Drucken und Stempeln macht glücklich!

Der letzte Workshop für´s Jahr 2018 fand vergangenen Samstag statt. Es war mir wie immer ein Vergnügen.  Es macht so viel Spaß euch ein wenig Handwerkszeug und Ideen zu geben und dann zu schauen wie die Kreativität der Teilnehmer fließt. Dieses Mal wurden ganz viele Kleidungsstücke bedruckt, der Fleck muss weg, wäre auch ein gutes Motto gewesen. Es entstand aber auch eine kleine Shirtserie mit Weihnachtsmotiven, welche auf dem Familienweihnachtsfoto getragen werden soll. Ich bin gespannt ob ich das Bild zugeschickt bekomme :). Auch toll ist die blaue, alte Tischdecke bedruckt worden. So einfach und nun so so schön. In diesem Workshop ist wirklich ganz viel tolles entstanden und alle Teilnehmer waren höchst produktiv und am Ende auch sehr zufrieden.

Dies ist der sogenannte „offene“ Druckworkshop. Hier könnt ihr bedrucken wonach euch ist. Ihr lernt die Technik kennen, übt auf einem (oder mehreren) Probestücken und dann wird wild und frei gearbeitet.

Ich weiß aber das es einigen nicht so leicht fällt mit Farbe und Walze loszulegen, wenn es kein bestimmtes Thema gibt. Deswegen arbeite ich gerade ein paar themenbezogene Workshops aus. Ihr könnt wirklich gespannt sein, was es 2019 neues dazu geben wird.

Bis dahin, wünsche ich Euch allen, ein schönes 3. Adventswochenende.

Stresst Euch nicht und lasst es Euch gut gehen.

Alles Liebe Eure,

Unterschrift


Ein Rucksack für den kleinsten…

Im vergangenen Jahr habe ich schon viele, viele Nähprojekte in meinem Kopf platziert. Schöne Stoffe gekauft, Bündchenware und so weiter..ihr kennt das. Was habe ich davon geschafft umzusetzen??? Leider sind es nur 5 Hosen, 1 Body und 2 Mützen für den kleinen Mann geworden. ABER es ist sooo viel mehr geplant. Naja ein wenig muss ich noch warten, aber wenn ich wieder eine 5 Tage Woche habe dann gehts los mit all den Nähprojekten und drucken möchte ich auch endlich wieder und Stoffe für Jungs machen und und und… 🙂

Der Gräfe und Unzer Verlag hat mir letztes Jahr dieses schöne Buch mit Schnitten für die kleinsten zur Verfügung gestellt. Ich habe schon längst meine Favoriten Schnittmuster in Original Größe plotten lassen und es tatsächlich auch geschafft ein Projekt fertig zu stellen. Und zwar den Rucksack für Kinder. Hier zeige ich euch meine etwas abgewandelte Variante. Ich hoffe es gefällt euch. Der Sohnemann mag ihn gerne durch die Wohnung schleifen und alles aus und einsortieren..nur das aufsetzen ist ihm noch nicht geheuer, deswegen gibt es noch kein Tragebild. Aber vielleicht reiche ich das nach.

img_3648
Einfach Schnittig – Andrea Potocki – GU Verlag

img_3816
Zuschnitt

img_3817
Materialien – Filz, Baumwollgurte, Baumwollkordel, Magnetverschlüsse, Lederstreifen

Ich habe den Rucksack mit einem Namensplott individualisiert und die Kanten mit Leder eingefasst. Dadurch ist alles schön stabil.

img_4027
Fertiger Rucksack

img_4026
Kinderrucksack mit Namensplott

img_4029
Kinderrucksack für Spielsachen

Ich kann euch das Buch wirklich empfehlen. Es enthält einfach Schnitte die häufig einen Grundschnitt enthalten, der sich dann super abwandeln lässt. Somit kann man die Gaderobe seiner kleinen wirklich easy erweitern und individualisieren. Die Buchautorin Andres Potocki vom Blog We like Mondays hat einen sehr schönen Geschmack und tolle Teile gezaubert.

Falls ihr neue Projekte sucht, ran ans Buch und die Nähmaschinen :-*

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

Alles Liebe

Ani

 

Ein Workshop zum Junggesellenabschied

Am 1. Juli gab es in meinem Atelier, ziemlich spontan, einen Druckworkshop. Für eine liebe Freundin wurde der JGA organisiert und aufgrund des blöden Wetters mussten die Mädels vom ursprünglichen Plan abweichen und kamen auf mich :). So ein Glück, für uns alle ;)! Wir haben einen lustigen und Druckintensieven Nachmittag verbracht. Nachdem Probestücke gefertigt wurden, haben die Ladys einen Kissenbezug individuell bedruckt. Hier kam alles was es an Material gab zum Einsatz. Gold war wie immer die beliebteste Farbe. Ich finde das immer sehr lustig anzusehen. Obwohl wir in unserem Alltag meist alle gar nicht so Glitzer,glitzer mäßig drauf sind…wenn wir dann basteln und unserer Kreativität freien Lauf lassen können, sieht man das die meisten weiblichen Wesen es goldig, silbrig oder eben doch mit bling, bling mögen 😀

Hier kommen ein paar Schnappschüsse vom Workshop

Falls ihr gerne einen Workshop zu einem Geburtstag oder einem anderen Festanlass bei mir buchen möchtet, schreibt mir eine Email an info@anitextildesign.de und wir finden ein passendes Datum und eine schönes Druckprojekt für Eure Feier.

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche, auf dass der Sommer sich irgendwann richtig blicken lässt.

Unterschrift

 

Der erste Workshop im neuen Atelier

Endlich war es soweit, letztes Wochenende hab ich meinen ersten Workshop im neuen Atelier gegeben und es war toll! Ein liebe Bekannte kam vor 2 Monaten auf mich zu, ob ich denn auch einen Kurs für einen Junggesellenabschied geben würde. Gesagt, drüber nachgedacht, getan 🙂 Die Braut startet in einen ganz neuen Lebensabschnitt, nicht nur das Eheleben erwartet Sie demnächst, sondern auch das Muttersein! Wir haben also eine Krabbeldecke zusammen bedruckt. Diese besteht aus 5 verschiedenfarbigen Baumwollstoffen, welche ich nach einem Farbschema ausgewählt habe, die Druckfarben habe ich dann mehr oder weniger darauf abgestimmt. Gewünscht waren außerdem ein paar Tierschablonen und der Rest war jedem selbst überlassen. Aus den bedruckten Stoffflächen fertige ich nun eine Krabbeldecke, so hat die Braut eine schöne Erinnerung und das Baby ein ganz persönliches Accessoire, welches es hoffentlich eine ganze Weile begleiten wird. Das Endergebnis zeige ich Euch bald.

Mädels es hat super viel Spaß gemacht mit Euch!

Falls Du dich für einen individualisierten Workshop interessierst, hier  gibt s nähere Infos!

Ich wünsche allen ein schönes erstes Maiwochenende.

Danke an Juliane für die Bereitstellung der Fotos.