Mit Makerist auf der Infa kreativ in Hannover

Vor 2 Wochen war ich als Trainerin für Makerist mit ihnen auf der Infa Hannover. Dort gab es eine ganze Halle für Kreative Köpfe. Überall Material, Stempel, Stoffe, Wolle und sooo viel Mehr. Alles für den Endverbraucher zu kaufen. Ich war zuvor noch nie auf so einer Messe und wirklich baff. Was es da nicht alles gab..

Bei Makerist konnten DIY begeisterte auf 150 qm Fläche kreative Workshops besuchen. Das ganze kostenfrei und begleitet von tollen Goodiebags! Mit dabei waren Swantje Wendt, Steffie Falk, Jule von  Hey Mama Wolf, Charlotte Kelschenbach – alle u.a. Video Trainer bei Makerist und das liebe Team von Makerist persönlich.

In meinem Workshop gings natürlich um Farbe und Sprühen & Klecksen. Das war für klein und groß gleichermaßen ein Spaß. Wir haben mit Sprühfarben von Marabu und den passenden Schablonen, Kissenbezüge aufgepimpt. Mit dieser Technik arbeite ich inzwischen auch immer öfter und bin echt begeistert wie schnell man ein ansprechendes Ergebnis erhält.

Aber seht selbst:

 

 

Und hier noch der ganz detaillierte Bericht von Makerist:

http://blog.makerist.de/makerist-mal-offline-so-war-die-infa-kreativ-in-hannover/

Bis ganz Bald,

Eure Anni

 

Werbeanzeigen

LadenatelierLeben

Jetzt bin ich schon 10 Wochen hier in meinem Ladenatelier 🙂 Und ich kann nun endlich sagen „Juhu ich bin angekommen“! Angekommen in einem neuen, belebteren und viel aufregenderen Arbeitsalltag als vorher (auch arbeitsintensiveren) :). Wie es dann oft so ist, kommt plötzlich ganz viel auf einmal. Ich habe mir vorgenommen jeden Monat des Jahres an einem Designmarkt teilzunehmen, (die Ausnahme ist Weihnachten da wirds wohl mehr). Das bedeutet nun Ware produzieren und zwar so das immer etwas im Laden ist, ich aber auch nicht mit weniger zu den Märkten unterwegs bin..puhhh.Dann kam ein Anruf von ARD Buffet und schwupps hatte ich ein Kamerateam hier zu stehen und wir haben einen Tag im Leben der Anni 😉 gefilmt. Zeig ich euch sobald es ausgestrahlt wird… und noch einiges anderes ist in der Pipeline.

Ungewohnt war für mich auch das ich nun bei der Arbeit zu sehen bin, wenn ich drucke und zuschneide oder Pakete packe, daran muss ich mich erst gewöhnen. Die Menschen vor der Scheibe zu beobachten ist aber auch lustig, ihre Reaktionen auf meine Produkte und wenn sie mich dann entdecken 😉

So selbstständig zu arbeiten ist traumhaft, ja ich kann sogar sagen das einer meiner Träume in Erfüllung gegangen ist. Mir war vorher gar nicht so bewusst das ich mir ein kleinen Laden gewünscht hatte…vielleicht ist es deswegen passiert. Fügung…wer weiß!

Ich freu mich auf jeden Fall über jeden der mal vorbeischaut und bin gespannt auf einen Sommer in Berlin, Moabit!

Eure Anni

Der erste Workshop im neuen Atelier

Endlich war es soweit, letztes Wochenende hab ich meinen ersten Workshop im neuen Atelier gegeben und es war toll! Ein liebe Bekannte kam vor 2 Monaten auf mich zu, ob ich denn auch einen Kurs für einen Junggesellenabschied geben würde. Gesagt, drüber nachgedacht, getan 🙂 Die Braut startet in einen ganz neuen Lebensabschnitt, nicht nur das Eheleben erwartet Sie demnächst, sondern auch das Muttersein! Wir haben also eine Krabbeldecke zusammen bedruckt. Diese besteht aus 5 verschiedenfarbigen Baumwollstoffen, welche ich nach einem Farbschema ausgewählt habe, die Druckfarben habe ich dann mehr oder weniger darauf abgestimmt. Gewünscht waren außerdem ein paar Tierschablonen und der Rest war jedem selbst überlassen. Aus den bedruckten Stoffflächen fertige ich nun eine Krabbeldecke, so hat die Braut eine schöne Erinnerung und das Baby ein ganz persönliches Accessoire, welches es hoffentlich eine ganze Weile begleiten wird. Das Endergebnis zeige ich Euch bald.

Mädels es hat super viel Spaß gemacht mit Euch!

Falls Du dich für einen individualisierten Workshop interessierst, hier  gibt s nähere Infos!

Ich wünsche allen ein schönes erstes Maiwochenende.

Danke an Juliane für die Bereitstellung der Fotos.

Volle Fahrt vorraus…

Es wird, langsam.. aber sicher! Ich teile ja immer fleißig auf meiner Facebookseite mit Euch alle kleinen und großen Schritte im Anitextildesign-Leben. Jetzt möchte ich auf meinem Blog einen kleinen Abriss der letzten Wochen mit euch teilen. So… watt jibt et neuet… 😉 Also ganz fest steht jetzt dass ich mein neues LADENATELIER folgende Adresse hat:

Oldenburger Str. 11 in 10551 Berlin!

Wann genau ich hier bereit bin die ersten Kunden zu empfangen..puhh..das weiß ich gerade noch nicht. Aber nach und nach kann man den einzelnen Räumen ( ja ich habe jetzt Räume 🙂 ) Funktionen zuteilen. Wenn das Wetter richtig schön ist hab ich mir vorgenommen tolle Fotos zu machen. Bisher muss das reichen! Wir haben das neue Atelier schon ordentlich begrüßt denn ich bin mit Einzugdatumsgong 30. geworden! Wie kann man denn das alles nicht feiern? Das wird eine spannende Zeit und ich beginne mich hier richtig wohlzufühlen..in meinem kleinen Reich! ❤

Inselkissen

Ein paar meiner Kissen hat es auch auf die Baleareninsel Mallorca verschlagen. Das Licht dort ist so viel schöner zum Fotografieren, deswegen möchte ich Euch die diese Bilder nicht vorenthalten.

P1070017 P1070016 P1070014 P1070012 P1070011